MDR Figaro

MDR Figaro webradio

Als ein Radiosender des Mitteldeutschen Rundfunks ging MDR Kultur am 1. Januar 1992 als Kulturprogramm auf Sendung. Das Programm deckte unzählige Facetten der Kultur ab. MDR Kultur bot in den Sendungen für künstlerisches Wort, Kinder, für Musik und Talk, Wunschmusik und Rätsel abwechslungsreiche Inhalte.

Über das Radio MDR Figaro

Das Programm des Senders wurde ab 1. Januar 2004 umstrukturiert und in MDR Figaro umbenannt. Im Rahmen einer Umstrukturierung des MDR kehrte man am 2. Mai 2016 zum alten Namen zurück. Allerdings wurde das Programm nicht verändert.

Programme

MDR Kultur steht ein öffentlich-rechtliches Radioprogramm dar. Das Programm bietet neben aktuellen Hintergrundberichten Unterhaltungssendungen und liefert außerdem noch Liveübertragungen, z. B. Konzertmitschnitte. Neben populärer Klassik gehören zum vielfältigen Musikangebot von MDR Kultur auch Jazz, Weltmusik, Chanson, Filmmusik und anspruchsvoller Pop. Über den Tag bietet MDR Kultur aktuelle Hintergrundberichte aus  Kultur, Politik, Familie, Bildung, Alltagskultur und Gesellschaft. Vor allem abends und am Wochenende bietet der Sender Hörspiele, Features, Radio-Talks, Lesungen und Kinderfunk.  Das Programm setzt musikalisch vor allem auf regionale Schwerpunkte. Am Wochenende  und abends werden regelmäßig herausragende Darbietungen regionaler Orchester, sowie Konzerte der Klangkörper des MDR und Chöre aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen übertragen.

Sendungen und Moderatoren

Die Sendung "ARD-Nachtkonzert" läuft von Montag bis Sonntag von 00:05 –bis 06:00 Uhr. Von Montag bis Freitag von 11:45 bis 12:00 Uhr läuft die Sendung "Blick in die Feuilletons" und die Sendung Buch der Woche läuft von Montag bis Freitag von 14:14 bis 14:30 Uhr. Zu derzeitigen Moderatoren des Senders zählen, unter anderem: Vladimir Balzer, Thomas Bille, Rachel Gehlhoff, Stefan Maelck und Alexander Mayer.

Das Radio MDR Kultur Online hören

MDR Kultur kann in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie den benachbarten deutschen Ländern terrestrisch über UKW empfangen werden. Es wird außerdem über Satellit und im terrestrischen Digitalradio (DAB+) gesendet, im Internet als Livestream offeriert und  in Kabelnetze eingespeist. Im Internet werden noch kostenlose MDR Kultur Apps für Smartphones angeboten. Der MDR stellte im März 2016 auf der Leipziger Buchmesse der Öffentlichkeit sein neues Kulturportal MDR-KULTUR.de vor, worin alle Kulturinhalte in Internet, Fernsehen und Radio, die bis dahin auf verschiedenen Seiten des MDR verbreitet waren, nun auf einer Grundlage präsentiert werden. Angebote werden seitdem in den sozialen Netzwerken wie Twitter, You Tube, Soundcloud, Facebook und natürlich der MDR-eigenen Community zusammengebunden. Seit dem erneuten Namenswechsel verbreitet der Radiosender im Rahmen dieser Bündelung vom 2. Mai 2016 auch sein Programm erneut unter der Marke MDR Kultur.

Kommentare

Radio MDR Figaro

Radio Stream

Stream-Website http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
GenreTalk,Culture

Social

  • MDR Figaro Facebook
  • Twitter MDR Figaro : Link
  • Youtube
  • Apps

  • Android : laden
  • MDR Figaro iphone :